Vorbei

Als ich dieses Blog begann, dachte ich es würde eine lange Geschichte werden. Keine schöne, dass war mir bewußt. Ich dachte mit dem Schreiben könnte ich Ängste und Sorgen besser bewältigen. Das die Geschichte so kurz werden würde war mir nicht klar.

Mein Vater ist am 08.03.2015 um 3:40 Uhr im Beisein meiner Mutter und mir gestorben.

Er war zu Hause, diesen letzten Wunsch konnten wir ihm erfüllen. Und wir waren bei ihm, dass konnten wir uns erfüllen. Der Moment seines letzten Atemzuges war vielleicht der friedlichste Moment seit der Diagnose. Was bleibt ist das absolute Unverständnis das mein Vater mit 66 Jahren an Krebs erkranken musste. Und Traurigkeit natürlich. Große Traurigkeit darüber ihn verloren zu haben.

Wenn ich an seine letzten Tage zu Hause zurück denke kommen mir die Tränen. Wie er all seine Kraft zusammen nahm um sich von seiner Enkelin zu verabschieden, welche Energieleistung er dazu aufbrachte. Unglaublich.

Nun ist er nicht mehr da. Das zu begreifen wird noch eine ganze Weile dauern. Momentan ist es noch unvorstellbar. Morgen findet die Trauerfeier statt. Vielleicht wird es danach begreifbarer.

Ein Gedanke zu „Vorbei

  1. lieber marcus,
    es tut mir leid. es tut mir leid, dass euch nach der diagnose so wenig zeit miteinander blieb.
    beieinander zu sein und die verbleibende zeit gut miteinander zu verbringen, egal ob gespräche, augenblicke, hände halten oder einfach nur daneben sitzen. das ist wertvoll.
    deinem vater den wunsch ermöglicht zu haben, zu hause zu sterben. euer wunsch dabei sein zu dürfen. das er das auch wollte. wirklich gut.
    mit der trauerfeier und der beisetzung wird der abschied nocheinmal realer. danach ist es aber auch anders.

    meine mutter starb am 23.12.2007. auch ich habe sie im sterben begleitet. ihre beerdigung war erst am 03.01.2008
    es war nochmals ein sehr, sehr emotionaler tag, aber er hat auch das gefühl verändert.

    dir und deiner familie wünsche ich alles gute. auch für morgen.
    vielleicht magst du aber auch noch etwas über eure letzte gemeinsame zeit schreiben? vielleicht würde es dir gut tun…………..

    alles,alles liebe
    babs

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s